10. Dezember 2022

Projekt Jugendgarage

„Die Flasche nicht mit der Linie drehen – immer gerade halten und nur aus dem Handwinkel kreisen!“

Michael Becker oder Open Mike aus Stuttgart ist professioneller Graffiti-Sprayer und hat sich schon an zig Gebäudewänden verewigt – darunter auch am Naturfreibad in Stetten oder an der Realschule Winterlingen. Neben Firmenworkshops und Teambuilding-Projekten, die er regelmäßig anbietet, bersprüht Open Mike, der seit 7 Jahren selbständig arbeitet, in den nächsten Wochen zusammen mit den Lerngruppen 9.1 und 10.1 die Jugendgarage gegenüber dem Schulzentrum Stetten, um den frequentierten Schülertreffpunkt noch atttraktiver zu gestalten.

Open Mike erklärt die richtige Sprüh-Technik

Das Projekt kam nach einer Anregung von Bürgermeister Maik Lehn zustande. Techniklehrer Christian Leich erarbeitete mit den Lernpartnern im Unterricht Gestaltungsvorlagen und Motive für die Wände der Garage, die von den Lernpartnern in den nächsten Wochen umgestaltet werden sollen.

Einmal legal den Sprühknopf drücken und sich verewigen – dass der Jugendtraum auch ein bisschen Können erfordert, merkten die Lernpartner bei dem gestrigen Projekstart sofort, als sie sich probeweise am Pappkarton versuchten. Zumindest mehr Spaß als die dafür ausgefallene Deutsch-Stunde hat es gehabt. Aber das Ziehen der Linien müssen manche noch üben…wir halten euch über das Projekt auf dem Laufenden!

de_DEGerman