Konzert „Begegnungen der Schulmusik“

Im Innenhof des Schulzentrums in Stetten am kalten Markt findet am Dienstag, 28. Mai 2019 um 18 Uhr ein Begegnungskonzert der Schulmusik statt.

 

Im Rahmen des Aktionsprogramms zur Förderung der musisch-kulturellen Bildung an den Schulen in Baden-Württemberg werden im Landkreis Sigmaringen jährlich mehrere Begegnungs- und Kooperationskonzerte mit Schulen und Vereinen veranstaltet. Schülerinnen und Schüler aus unterschiedlichen Schularten bieten ein abwechslungsreiches Konzertprogramm und zugleich interessante Einblicke in das musikalische Leben der Schulen.

 

Am 28. Mai eröffnen die Bläserklassen der 3. und 4. Klasse aus Stetten am kalten Markt das Begegnungskonzert mit dem festlichen Marsch „School Spirit“. Neben dem coolen „Hard Rock Blues“ wird auch ein Medley der Filmmusik aus dem berühmt-berüchtigten „Fluch der Karibik“ zu hören sein, unterstützt von der Feuerwehr-Musik Jugendkapelle aus Stetten.

Der Chor der Grundschule Hartheim wird das Konzert mit romantischen Weisen bereichern, unter anderem haben sie von Schumann „Der fröhliche Landmann“ und Smetana’s „Moldau“ vorbereitet.

Das Percussion-Ensemble aus Klasse 5 der Werkrealschule Hechingen gibt ihre Eigenkomposition mit einem Percussion-Mix aus Xylophonen, Cajones und Mundharmonika zum Besten.

Aus Burladingen ist die Schülerband des Schulverbundes zu Gast in Stetten. Mit den Hits „Rolling in the deep“ von Adele und „Take me to church“ von Hozier ist beste Stimmung garantiert. Desweiteren werden sie auch „Imagine“ von John Lennon sowie „Read all about it“ von Emily Sandé zu Gehör bringen.

Das diesjährige Begegnungskonzert wird bereichert von der Combo des Gymnasiums Meßstetten. Sie präsentieren unter anderem Hits von Lionel Ritchie und Stevie Wonder.

Die Ensembles freuen sich über viele Gäste. Der Eintritt zu diesem besonderen Konzert ist frei. Bei schönem Wetter findet es „open air“ statt!