25. Januar 2022 Telefon: 07573 / 951910 Anschrift: Albstraße 5, 72510 Stetten am kalten Markt

Glückliche Gewinner

Mit allem muss man rechnen – auch mit dem Schönen.

So der Leitspruch des Projektes „Das Glück kommt nach…“ des Arbeitskreises Forum Jugend/Soziales/Prävention des Landratsamtes Sigmaringen in Zusammenarbeit mit der AOK. Die Gemeinde Stetten a.k.M. war die erste Gemeinde im Landkreis Sigmaringen, welche diese Aktion in ihrer Kommune in Kooperation mit der Schulsozialarbeit am Schulzentrum Stetten durchgeführt hat; weitere Gemeinden sollen folgen.

„Uns ist es wichtig, ein Zeichen zu setzen gegen konsumorientierte Trends der Gesellschaft wie beispielsweise Sauf-Challenges“, erklärt Tobias Buck von der Schulsozialarbeit. Ihm war es ein besonderes Bedürfnis gewesen, das Schulzentrum für dieses Projekt zu begeistern.

Gerade in Corona-Zeit sei es schwer geworden, Glück zu empfinden. Man müsse wieder neu lernen, dass es nicht die außergewöhnlichen Dinge sind, die uns dauerhaft glücklich machen, sondern die kleinen Momente im Alltag, die man leicht übersieht, und die aus der Freundschaft zueinander, der tiefen Verbundenheit und Nähe eines geschätzten Menschen entstehen.

Die Teilnehmer waren aufgerufen, zwischen Oktober und November ihre persönlichen Glücksmomente zu dokumentieren und einzusenden – die herzerwärmenden Bilder der Lernpartner*innen von einem  gemeinsamen Grillabend oder einem bunten Panorama von dem, was ihnen persönlich guttut, sind auf der Seite des Projektes zusammengestellt: https://gluecklandkreissigmaringen.jimdofree.com/stetten-a-k-m/

Unter den Teilnehmern des Schulzentrums dürfen sich zwei Gewinner über ihre Glücks-Preise freuen: Klasse 3b mit ihrer Lehrerin Frau Klaiber erhielt zwei mobile Fußballtore, Springseile, ein Paket Straßenmalkreide sowie 2 Softfußbälle.  
Die Lerngruppe 6.1 mit den Lehrkräften Frau Ziegler und Frau Okafor freut sich über das Gesellschaftsspiel Activity, einen zweiten Pausenfußball in den Farben der Bundesliga sowie einen kleinen Süßigkeitenspender…

                     …zukünftige Glücksmomente inklusive!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.