25. Januar 2021 Telefon: 07573 / 951910 Anschrift: Albstraße 5, 72510 Stetten am kalten Markt

Digitale Andacht am Schulzentrum in der Adventszeit

Die Idee war, für die Lernpartnerinnen und Lernpartner, Schülerinnen und Schüler an Stelle von einem Gottesdienst eine kleine digitale Andacht zu drei Themenkreisen Hoffnung, Licht und Liebe vorzubereiten. Frau Jana Wohlleben, von der die Initiative ausging, entschied sich mit der Schülergruppe für das Thema Hoffnung, da es zu diesen Zeiten besonders gut passt. Im Rahmen des Religionsunterrichts haben dann die Lernpartner der Stufe sieben anonym einen Satz zum Thema Hoffnung notiert. Einzige Vorgabe war, dass der Satz aus der Lebenswelt der Lernpartnerinnen und Lernpartner sein soll, damit sich auch die Mitschülerinnen und Mitschüler angesprochen fühlen. Als Liedtext wurde ein bekannter Song eines deutschen Rappers gewählt. Gemeinsam suchten Lehrkraft und Lernpartner noch nach passenden Textbausteinen aus dem Internet und formulierten danach die Textpassagen zwischen den Liedzeilen. An der technischen Umsetzung am Tablet wirkten Max Maag, Philip Kuhn, John Hermann, Florian Adler, Sarah Rieger, Bogdan Iovan und Matty Mattes aus den Lerngruppen 7, 8 und 9 mit. Sie sprachen darüber hinaus auch die Texte ein. Als Abschluss kam ein Aphorismus von Oscar Wilde zum Tragen, den die Gruppe gemeinsam einsprach.

Die Andacht vom 1.12. zum Nachhören
Die Andacht vom 7.12. zum Nachhören
Die Andacht vom 14.12. zum Nachhören