20. Mai 2024

3. Platz beim Vorlesewettbewerb Sigmaringen

Ilyas Afrane aus Lerngruppe 6.2 hat am Montag, dem 26.02., beim Kreisentscheid des Vorlesewettbewerbs in Sigmaringen den dritten Platz erreicht. Ilyas las einen Textauszug aus der Reihe „Die wilden Fußballkerle“ von Joachim Masannek mit drei Minuten Länge sowie aus dem Fremdtext „Ist Oma noch zu retten?“ von Marie Hüttner.

„Wir waren 14 Mädchen und 3 Jungs“, berichtete er uns von der Veranstaltung.
„Es dauerte insgesamt drei Stunden…nur Lesen und Zuhören! War schon ein bisschen anstrengend“, fügte er lachend hinzu.
„Danach haben wir Kekse und Kuchen gekriegt und der Bürgermeister von Sigmaringen ist auch noch gekommen.“

Neben dem interessanten Austausch mit den Schulsieger*innen der anderen Schulen freuten sich die Teilnehmer*innen auch darüber, dass in der Presse von der Veranstaltung berichtet wurde.

Als Preis für den dritten Platz erhielt Ilyas eine Urkunde, Süßigkeiten und eine Sonderausgabe von Nina Schewelings Roman „Das Geheimnis von Darkmoorhall“.

Wir gratulieren dir ganz herzlich, lieber Ilyas, und freuen uns, dass du für unsere Schule so erfolgreich vorgelesen hast!

de_DEGerman