21. April 2021 Telefon: 07573 / 951910 Anschrift: Albstraße 5, 72510 Stetten am kalten Markt

Osteraktion des Schulzentrums Stetten

Die Klassen 1 und 2 des Schulzentrums Stetten am kalten Markt haben zu Ostern eine Aktion von den Lehrkräften Salome Maute und Schulseelsorgerin Martina Straub durchgeführt und selbst gebastelte Ostergrüße an Gemeindemitglieder verschenkt. Diese Aktion verwirklicht eine Botschaft aus der bekannten Geschichte vom barmherzigen Samariter aus der Bibel: es geht darum, Fremden etwas Gutes zu tun und barmherzig zu sein.

In Zusammenarbeit mit den Lehrkräften Katrin Schöllhorn, Elke Henle, Sarah Hinger, Rebecca Ruf und Jana Lorch wurden im Fach Kunst Frühlingsbilder gestaltet, die mit einem Gruß oder Segenspruch auf der Rückseite versehen wurden. Die evangelische Kirchengemeinde Stetten a.k.M. verteilte diesen Gruß zu Ostern an Gemeindemitglieder, die sich gerade in dieser schwierigen Zeit darüber besonders freuen würden, in der Kontaktbeschränkungen schnell ein Gefühl von Einsamkeit und Isolation erzeugen. Mitmachen war freiwillig – jedes Kind durfte selbst entscheiden, ob es den Frühlingsgruß weitergeben wollte oder die eigene Familie damit beschenkte.

Mit diesem Projekt machten die jungen Künstler des Schulzentrums Stetten eine bereichernde Erfahrung tätiger Nächstenliebe: jemandem eine Freude machen verschafft einem selbst die größte Freude und trägt zwischenmenschlich auch über eine verordnete Distanz hinweg. Ganz ohne Ansteckungsgefahr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.