30. März 2020

Materialbörse

Lernpläne für die jeweiligen Klassenstufen

Die Umstellung von „Unterricht in der Schule“ zu „Unterricht zu Hause“ wird für uns alle, insbesondere für die SchülerInnen und LernpartnerInnen eine Umstellung sein. Die folgenden Hinweise sollen als Unterstützung dienen diese neue Situation gut und effektiv zu meistern.
Die tägliche Arbeit an Schulmaterialien sollten ab Stufe 5 mindestens vier Stunden, in Prüfungsklassen mehr umfassen.

Grundschule:
1.-4. Klasse täglich: min. 3-4 Stunden

Sekundarstufe (5 – 10):
täglich min. 4 Stunden,
in Prüfungsklassen (RS 10 und G-Niveau 9) mehr –> 4-6 Stunden

Wir empfehlen ein pünktliches Starten in den Tag (gegen 8 Uhr) und effektive Arbeit mit den üblichen Pausen, am besten an der frischen Luft.

Bei Problemen ist zunächst die Homepage zu konsultieren, anschließend MitschülerInnen (telefonisch) und wenn auch dies keine Abhilfe schafft, die entsprechenden Lehrkräfte per Mail.

Die Lern- und Aufgabenpakete sind mit Angaben versehen bis wann sie zu erledigen sind – diese sind zu beachten und die Tage entsprechend zu strukturieren.

Lösungsblätter und weitere Hinweise bei Bedarf auf dieser Seite.


Allgemeine Informationen