21. April 2021 Telefon: 07573 / 951910 Anschrift: Albstraße 5, 72510 Stetten am kalten Markt

Mitteilungen

Schulbetrieb ab dem 19. April 2021

Ab kommenden Montag kehren nach und nach alle Schüler:innen in den Präsenzunterricht im Wechselmodell zurück. In der untenstehenden Übersicht sehen Sie welche Gruppe in welcher Woche im Präsenzunterricht oder im Fernunterricht ist. Die Stufen 3, 4, 7 und 8 sind in zwei Gruppen (A und B) geteilt. Die Einteilung geht Ihnen bzw. Ihren Kindern in Kürze per Mail oder schul.cloud zu. Die aktuellen Stundenpläne können Sie unten einsehen.

Diese Planung beruht auf dem aktuellen Informationsstand und der aktuellen Regelung - Stand 14.04.2021.
Wir weisen darauf hin, dass aufgrund der jeweiligen Pandemielage auch ab dem 19. April ein erneuter Wechsel in das Fernlernen/ Homeschooling noch möglich ist.

Übersicht Stundenpläne

1a1b1c1d
2a2b2c2d
3a3b4a4b
5.15.26.16.2
7.17.28.18.2
9.19.210.110.2

Ausweitung der Maskenpflicht ab dem 22. März 2021

Die Landesregierung hat die Corona-Verordnung zum 22. März 2021 erneut angepasst:

Ab Montag ist das Tragen einer medizinischen Maske (sog. „OP-Maske“ oder FFP2-/KN95-Maske) verpflichtend. Dies gilt für alle Schülerinnen und Schüler, alle Lehrkräfte, das Personal des Schulträgers und die Eltern, die das Schulgelände/-gebäude betreten.

Diese Verpflichtung wurde auch auf die Grundschule erweitert. Die Grundschüler müssen nun auch im Unterricht – wie in der Sekundarstufe – eine medizinische Maske tragen.

Wir bitten alle Eltern, ihren Kindern eine ausreichende Anzahl/mehrere medizinische Masken für den Unterrichtstag mitzugeben. Vielen Dank!

Hinweise der Schulsozialarbeit und des schulischen Krisenteams

Liebe Eltern, liebe Schüler und Schülerinnen

Falls Sie/Du Beratung suchst/suchen, so kannst du dich/ können Sie sich unter folgender Nummer 01779 772717 oder via Mail t.buck@mariaberg.de bei der Schulsozialarbeit melden. Das schulische Krisenteam ist via Mail krisenteam@schulzentrum-stetten-akm.de zu erreichen. Daneben stehen auch die Notrufnummern der üblichen Beratungsstellen bzw. über die zentrale Rufnummer 08000 116 016 zur Verfügung. 

Aktuelle Informationen zur Coronapandemie finden Sie immer auf der Internetseite des Kultusministeriums